Hai-Zoschi

myBiBO-Start Up- April 2013

Hinter myBiBO verbirgt sich ein kleines Familiengewerbe, wie Sie im Link nachlesen können.

mybibo-screenshot

Ich freue mich sehr zu sehen, dass die Idee ankommt und nun auch schon weitere Kreise gezogen hat. Auch wenn der Hauptzweck der Therapie gilt, kaufen Freunde und Bekannte die kleinen Handpuppen nun immer häufiger als personalisierte Geburts.- und Taufgeschenke.

Ich freue mich sehr, dass ich anderen Kindern eine Freude mit den Handpuppen bereiten kann.

Derzeit versuche ich neue Tiere ins Portfolio aufzunehmen.

MyBiBO ist jetzt auch in Vietnam, im SOS-Kinderdorf. Mehr Informationen finden Sie hier.

Was sich noch hinter myBiBO versteckt sehen sie hier.

Kommentar verfassen